Vidéos

Grenzkunstroute021: Die Freilichtausstellung mitten im Wald

Kunst im Wald - ja, das geht. Mal ist sie kaum zu sehen, weil sie sich so gut in die Natur einbringt, mal wirkt sie absurd und sticht völlig klar heraus. Auf der Grenzkunstroute am Grenzübergang Köpfchen kann man genau das in den nächsten Monaten erleben. Die Grenzkunstroute021 des Kukuk unter dem Motto "Heimat - fragil" lässt einen staunen, nachdenken und Kunst mal anders erleben.


Retrouvez cette vidéo dans