La Calamine (Kelmis) 4720

Gemeinde Kelmis präsentiert Haushaltsergebnis 2020

Der Gemeinderat Kelmis hat die Haushaltsrechnung von 2020 verabschiedet. Die Meinungen der Mehrheit und der beiden Oppositions-Fraktionen gingen dabei weit auseinander. Bürgermeister Luc Frank sprach von einem realitätsnahen Haushalt. Für Ratsmitglied Max Munnix ist die Finanzlage der Gemeinde hingegen völlig außer Kontrolle geraten.

Bürgermeister Luc Frank präsentierte das Gesamtergebnis des Gemeindehaushalts des vergangenen Jahres. Mit einem Überschuss von rund 170.000 Euro sei es ein positives Haushalts-Ergebnis. Der Gemeindehaushalt entspreche den Anforderungen der Realität, erklärte Luc Frank.

Die PFF-Fraktion stimmte der Rechnungsablage nicht zu. Max Munnix erklärte, dass der eigentliche Haushalt mit einem Verlust von 18.000 Euro schließe. Es fehle ein Konzept, damit die Finanzlage der Gemeinde Kelmis sich langfristig erholen könne.

Die Ecolo-Fraktion schloss sich den Ausführungen von Max Munnix an. Ratsmitglied Rainer Hintemann erklärte, Ecolo rechne in den nächsten Jahren mit Steuererhöhungen. Die Gemeinde Kelmis gebe mehr aus, als sie einnehme, so Rainer Hintemann.

Retrouvez l'article original sur BRF