Vidéos

ÖSHZ und Rotes Kreuz: Bewältigung der Flutkatastrophe ist ein Marathon - Simonne Doepgen

Das Schicksal von Heidi Krasel ist nur eines von vielen Menschen, die hart von der Flut getroffen waren und es noch immer sind. In diesen durchnassen Häusern ist im Moment erst gar nicht daran zu denken, neues Möbel aufzustellen. Und so kommt es, dass viele Sachspenden beim Roten Kreuz einfach nicht abgeholt werden. Doch der Bedarf werde wieder steigen, sind sich die Verantwortlichen sicher.


Retrouvez cette vidéo dans