Bütgenbach 4750

Bütgenbacher Ehrenschöffe Alfons Fuhrmann gestorben

Im Alter von 74 Jahren ist der frühere Bütgenbacher Schöffe Alfons Fuhrmann gestorben.

[caption id="" align="alignright" width="185"] Bild: privat[/caption] Fuhrmann gehörte dem Gemeinderat von Bütgenbach zwischen 1977 und 1999 an. Ab 1989 war er zehn Jahre lang Schöffe in der Gemeinde. Im Jahr 2001 wurde ihm dafür der Titel des Ehrenschöffen verliehen. Unter anderem war Alfons Furhmann auch Mitglied im Kirchenfabrikrat. Die Begräbnisfeier ist am Freitag um 10 Uhr in Bütgenbach.

Retrouvez l'article original sur BRF