Raeren 4730

1.000 Mehrwegflaschen für Raerens Sportler

Der Sportrat Raeren hat dem Müll in den Sportstätten der Gemeinde den Kampf angesagt. Hierfür wurden jetzt die ersten 700 von insgesamt 1.000 Mehrwegflaschen an die dem Sportrat angeschlossenen Vereine verteilt.

Die Mehrwegflaschen werden den Jugendlichen in den Sportvereinen der Gemeinde kostenlos zur Verfügung gestellt. Zum Hintergrund erklärt der Vorsitzende des Raerener Sportrates, Rolf Carl: "Uns ist in den letzten Jahren aufgefallen, dass das Müllaufkommen in den Sporthallen der Gemeinde steigt. Überwiegend ist es Kunststoff". "Wir haben uns dann Gedanken darüber gemacht und weil auch viele Kinder überhaupt keine Getränke dabei haben, haben wir uns für hochwertige Flaschen entschieden: Mehrwegflaschen aus Aluminium, die den Kindern zugute kommen und die das Müllvorkommen reduzieren sollen." "Und auch die Erwachsenen haben natürlich die Möglichkeit, so eine Flasche zu bekommen, müssen aber den Preis von 6,50 Euro zahlen", so Carl.

Retrouvez l'article original sur BRF