Eupen 4700

Neuer Standort: Hausärztlicher Bereitschaftsdienst zieht ins Gebäude Z des Krankenhauses

In Eupen zieht der hausärztliche Bereitschaftsdienst ab dem Wochenende an einen neuen Standort.

Die Hausärzte der Region werden ihre Sprechstunden an Wochenenden und Feiertagen dann im neuen Gebäude Z des Eupener Krankenhauses abhalten - gegenüber der Notaufnahme. Die bisherige Unterbringung in der Tagesklinik habe nicht genug Raum geboten, hieß es. Die Termine werden über die Rufnummer 1733 und die zweisprachig besetzte Zentrale in Verviers vermittelt. [caption id="" align="aligncenter" width="590"] Bild: Stephan Pesch/BRF[/caption]

Retrouvez l'article original sur BRF