Eupen 4700

Beisetzung Altbischof Aloys Jousten: Dekanat Eupen organisiert Bus nach Lüttich

An den Trauerfeierlichkeiten für den verstorbenen Bischof Aloys Jousten werden auch viele Ostbelgier teilnehmen.

Der Eupener Dechant Helmut Schmitz teilt mit, dass er einen Bus für die Exequien am kommenden Montag in Lüttich organisiert hat. Es seien noch Plätze frei. Anmeldungen nimmt das Pfarrbüro in Eupen entgegen unter folgender Telefonnummer: 087 55 66 24. Der Bus fährt am Montag um 9 Uhr am Werthplatz ab. Unkostenbeitrag: zehn Euro pro Person. https://brf.be/regional/1529549/

Retrouvez l'article original sur BRF