Eupen 4700

Beim Eiskauf in Eupen: Zweijähriges Kind nach Pkw-Kollision leicht verletzt

In Eupen hat sich am Montagabend ein Kind bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Das zweijährige Kind wollte zu seiner Mutter, die auf der anderen Seite der Gospertstraße gerade Eis kaufen war.

Dabei lief das Kind auf die Fahrbahn direkt vor einen Pkw. Der Fahrer fuhr glücklicherweise nicht zu schnell und konnte reagieren. Dadurch ist es laut Polizei nur zu einer leichten Kollision gekommen. Das Kind kam mit einer Beule und einem großen Schrecken davon.

Retrouvez l'article original sur BRF