Eupen 4700

Argentinier Díaz Acosta gewinnt ITF-Tennisturnier in Eupen

Einen argentischen Sieger gab es am Wochenende bei den Tchamba-Open. Facundo Díaz Acosta hat das Finale des ITF-Tennisturniers in Eupen gewonnen. Im kommenden Jahr soll das Eupener Turnier möglicherweise sogar um ein Damen-Turnier erweitert werden

Facundo Díaz Acosta hat das Finale des ITF-Tennisturniers in Eupen gewonnen. Der Argentinier setze sich im Finale des mit 25.000 Dollar dotierten Turniers im Eupener Tennispark Hütte gegen den Italiener Matteo Arnaldi durch. Díaz Acosta gewann in zwei Sätzen 7:6, 6:2. Im Doppel gewannen die Deutschen Niklas Schell/Kai Wehneit gegen den Belgier Benjamin Dhoe und Colin Sinclair von den Marianen in zwei Sätzen 7:6, 6:3.

Retrouvez l'article original sur BRF