Eupen 4700

Arbeiten am Schienennetz: Erhebliche Behinderungen zwischen Eupen und Lüttich

Auf der Zugstrecke Eupen - Lüttich müssen sich Reisende ab Samstag auf erhebliche Unannehmlichkeiten einstellen.

Grund sind Arbeiten am Schienennetz in Olne, wo alle Weichen ersetzt werden. Auf verschiedenen Streckenabschnitten verkehren deshalb bis zum 15. November keine Züge. Stattdessen werden Busse eingesetzt. Die IC-Züge zwischen Ostende und Eupen werden ab Lüttich umgeleitet und halten nicht im Bahnhof von Verviers. Die Zugverbindungen zwischen Welkenraedt und Kortrijk fallen aus. Alle Informationen gibt es auf der Internetseite sncb.be.

Retrouvez l'article original sur BRF